Shelter – Wassertank

Der 210 Liter Wassertank mit Schwall-„Blechen“ wurde unter dem Bett, auf der Hinterachse liegend mit Spannriemen am Boden befestigt. Einfüllstutzen ist schon in die Shelteraußenwand integriert.
Alle nötigen Wasserleitungen verlaufen im Fussboden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.