Sonnensegel angebracht

Eine vollwertige ausfahrbare Markise kam für uns nicht in Frage, da wir im Gelände wohl nur damit hängen bleiben wenn sie an der Seite befestigt ist.
Oben auf dem Dach – viel zu hoch – und möglichst leicht soll es auch noch alles sein

Also besser ein Sonnensegel- am besten wasserdicht – und eine Kederleiste, vom Gedankengang her auch schnell aufgebaut. Mal getestet:
Kederleiste in 2.50m direkt neben die Türe genietet und geklebt.
Markise in 2.50m vom Obelink und Sturmsicherung

Kann sich sehen lassen:


Aufbauzeit ca. 5min – das geht mit ner richtigen Markise auch nicht schneller.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.