Reserverad – endgültige Position

Nach der Anprobe wurde der Heckträger nun um zwei senkrechte Streben erweitert (eingescheißt) und das Rad schraubbar mit Abstandshülsen angebracht. Der Träger selbst soll dabei immer noch beweglich sein, damit er unter das Rad gezogen werden kann, um dieses einfach abzuladen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.