Straßen auf Island

Straßenverhälnisse auf Island

Auf der Ringstraße (die wir bis hierhin nur mal 10min gefahren sind) sind die Straßenverhältnisse sehr gut – bestens asphaltiert, keine Schlaglöcher – aber natürlich viel Verkehr.

Alle Nebenstraßen können unterschiedliche Verhältnisse haben, und die wechseln sich auch noch ab. Die besten sind gut asphaltiert, die schlechteren aus Schotter (bei uns würde man vielleicht Wegebau wie im Garten  dazu sagen) – manche richtig festgefahren – oder noch schlechter mit Wellblech (also Querrillen) vielen Schlaglöchern, großen und auch spitzen Steinen, tiefen Pfützen, loser Schotter – gerade im Randbereich gefährlich.
Solche Pisten führen oft zu Sehenswürdigkeiten, da von vielen Besuchern total kaputt gefahren.

Noch schlimmer werden dann nur noch aufgeweichte, rote Vulkanasche Pisten mit tiefen Fahrrinnen und Löchern.

Zu toppen ist das alles nur noch von den extra ausgewiesenen 4×4 Pisten auf denen normale PKWs meist verboten sind. Unseres Wissens gibt es Wasserfurten auch nur auf diesen 4×4 Trails.

Alles nicht gerade materialschonend – denke die Autos hier halten auch nicht lange. Die Mietwagen hier sind viele Kleinwagen oder auch größere 4×4 Autos wie Dacia Duster. Der Duster wahrscheinlich deshalb, weil man den nach einer Saison Schotterpiste und 4×4 Trail einfach wegwerfen kann – salzige, immer feuchte Luft tut dann das übrige ???

Hoffentlich kommen wir nicht so nach Hause:

Auf normalen Straßen fahren wir so ca. 70km/h, auf festgefahrenen Schotteristen max. 60km/h, auf einem 4×4 Trail eher nur 20..35km/h.

Brücken sind meist einspurig gehalten – ohne Tragfähigkeisbeschränkungen – Ausnahmen gibts hier aber auf kleinen Nebenpisten abseits der Zivilisation. So stoppten wir an einer Brücke die mit 2to Achslast beschränkt war.

Ständig muss man auch mit Tieren in Gruppen auf den Straßen rechnen: Schaafe laufen meist von selbst weg und Island Pferde ließen sich nur durch unser Switzer Martinshorn wieder auf die Steppe treiben.

Anbei ein Video, wo wir die unterschiedlichen Pisten mal dokumentiert haben:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=1AFsMNteqDE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.